Datenschutzerklärung

Ver­ant­wort­li­cher im Sin­ne der Daten­schutz­ge­set­ze, ins­be­son­de­re der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:

Wer­ner Lan­ge
Grae­fe­st­ra­ße 73
D-10967 Ber­lin
foto[ät]wernerlange.com

Ihre Betrof­fe­nen­rech­te

Unter den o.a. ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten kön­nen Sie jeder­zeit fol­gen­de Rech­te aus­üben:

  • Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten Daten und deren Ver­ar­bei­tung
  • Berich­ti­gung unrich­ti­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten
  • Löschung Ihrer gespei­cher­ten Daten

Arten der von mir ver­ar­bei­te­ten Daten

  • Bestands­da­ten: Name
  • Kon­takt­da­ten: E-Mail
  • Inhalts­da­ten: Text­ein­ga­ben, Foto­gra­fien
  • Meta­da­ten: IP-Adres­se bei der Ein­ga­be von Kom­men­ta­ren
    Die­se IP-Adres­se wird auto­ma­tisch nach zwei Mona­ten gelöscht.

Zweck der Ver­ar­bei­tung

  • Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Nut­zern

Wir ver­ar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur zu den in die­ser Daten­schutz­er­klä­rung genann­ten Zwe­cken. Eine Über­mitt­lung Ihrer per­sön­li­chen Daten an Drit­te fin­det nicht statt.

Sofern Sie uns eine Ein­wil­li­gung erteilt haben, kön­nen Sie die­se jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen.

Sie kön­nen sich jeder­zeit mit einer Beschwer­de an die für Sie zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de wen­den. Ihre zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de rich­tet sich nach dem Bun­des­land Ihres Wohn­sit­zes, Ihrer Arbeit oder der mut­maß­li­chen Ver­let­zung. Eine Lis­te der Auf­sichts­be­hör­den (für den nicht­öf­fent­li­chen Bereich) mit Anschrift fin­den Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erfas­sung all­ge­mei­ner Infor­ma­tio­nen beim Besuch mei­ner Web­site

Es wer­den Zugriffs-Log­files und Feh­ler-Log­files auf dem Ser­ver gespei­chert. Die­se Log­files ent­hal­ten die IP Adres­se des Besu­chers, und damit per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten.
Eine Ver­bin­dung die­ser Daten mit ande­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten fin­det nicht statt.

Es wer­den dort fol­gen­de Daten erfasst:

  • Besuch­te Web­site
  • Uhr­zeit zum Zeit­punkt des Zugrif­fes
  • Men­ge der gesen­de­ten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von wel­chem Sie auf die Sei­te gelang­ten
  • Ver­wen­de­ter Brow­ser
  • Ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Ver­wen­de­te IP Adres­se

Die IP Adres­se wird nach 24 Stun­den anony­mi­siert; dazu wird das letz­te Oktett gen­ullt. Die Löschung erfolgt nach spä­tes­tens nach 7 Tagen.

Die Log­files wer­den zur Auf­recht­erhal­tung des Ser­ver­be­triebs und zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung erho­ben und gespei­chert.

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schüt­zen, ver­wen­den wir dem aktu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chen­de Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kom­men­tar­funk­ti­on

Wenn Nut­zer Kom­men­ta­re auf unse­rer Web­site hin­ter­las­sen, wer­den neben die­sen Anga­ben auch der Zeit­punkt ihrer Erstel­lung und der zuvor durch den Web­site­be­su­cher gewähl­te Nut­zer­na­me gespei­chert. Dies dient unse­rer Sicher­heit, da wir für wider­recht­li­che Inhal­te auf unse­rer Web­sei­te belangt wer­den kön­nen, auch wenn die­se durch Benut­zer erstellt wur­den.

Ände­rung unse­rer Daten­schutz­be­stim­mun­gen

Wir behal­ten uns vor, die­se Daten­schutz­er­klä­rung anzu­pas­sen, damit sie stets den aktu­el­len recht­li­chen Anfor­de­run­gen ent­spricht oder um Ände­run­gen unse­rer Leis­tun­gen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­set­zen, z.B. bei der Ein­füh­rung neu­er Ser­vices. Für Ihren erneu­ten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­er­klä­rung.

Fra­gen zum Daten­schutz

Wenn Sie Fra­gen zum Daten­schutz haben, schrei­ben Sie mir bit­te eine E-Mail.

Die Daten­schutz­er­klä­rung wur­de z.T. mit dem Daten­schutz­er­klä­rungs-Gene­ra­tor der acti­ve­Mind AG erstellt.

(Visi­ted 59 times, 1 visits today)